Linux und Sicherheit

Diese Schulungsunterlage gibt eine gründliche Einführung in die Sicherheitsadministration von Linux-Systemen. Sie richtet sich an Systemadministratoren mit umfassender Erfahrung mit Linux-Systemen und -netzen und setzt Kenntnisse äquivalent zum LPIC-1-Zertifikat des Linux Professional Institute (LPI) voraus.

Nach einer Erklärung grundlegender Sicherheitsbegriffe und einer Einführung in die Erstellung von Sicherheitskonzepten betrachten wir zunächst die „lokale Sicherheit“ einzelner Linux"=Rechner. Wir erklären das Konzept des „Minimalsystems“ und erklären, wie Sie einen Linux-Rechner gegen unbefugte Zugriffe absichern können. Anschließend befassen wir uns mit Sicherheit in TCP/IP-Netzen: Einige besondere Eigenschaften der OpenSSH werden erklärt, bevor wir eine gründliche Einführung in Firewall-Infrastrukturen und die Konfiguration des Linux-Paketfilters „Netfilter“ geben. Kapitel über Angriffserkennung, Sicherheitsüberprüfung und VPN schließen die Unterlage ab.

Administration LPIC-2

Topics

  • Sicherheit: Einführung
  • Lokale Sicherheit
  • Die Secure Shell (für Fortgeschrittene)
  • Firewall-Konzepte
  • Paketfilter mit Netfilter (»iptables «)
  • Sicherheitsanalyse
  • Rechnerbasierte Angriffserkennung
  • Netzbasierte Angriffserkennung
  • Virtuelle private Netze mit OpenVPN

Prerequisites

(or equivalent knowledge)

Resources

German [de] [at] [ch]

  • Student Manual (PDF, A4, 185 pages)
    Last update: 2016-04-22 Download

[CC-BY-SA logo]

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.

Recent Tweets

  • tuxcademy

    tuxcademy @tuxcademy

    Admin work on the https://t.co/cR6VuvIniQ site today and over the WE. Expect (brief) outages! Sorry for any inconvenience.
    6 months ago

  • tuxcademy

    tuxcademy @tuxcademy

    Happy holidays from the @tuxcademy team! We'll be back next year with more manuals, LaTeX source code, and lots of great ideas!
    8 months ago

  • tuxcademy

    tuxcademy @tuxcademy

    Configured Akismet to mitigate the comment spam problem! So far it seems to be working.
    8 months, 2 weeks ago